unsere Landesmeister 2017
Thomas Heide und Frank Steinmeyer XY 4744
Abendtraining unserer Großen
...unsere Großen beim Rumtoben (Absegeln 2018)
Ixylon Saisonfinale Leipzig 2017
...der LRS stellt die Gewinner XY 4744
XY Pokalregatta 2018
Ready to WM: Sophie Elbrandt

...startet im Juli bei den Weltmeisterschaften der Laser 4.7 in Polen

zum 3. Mal in Folge Landesmeister

 Der Verein der Lindower Regattasegler e.V. begrüßt Sie gern als neues Mitglied. Egal ob als Regatta-, Freizeit-, Fahrtensegler oder sonstiges Mitglied. Das familiäre Umfeld für jung und nicht mehr so jung wird Sie begeistern. Nutzen Sie einfach unser  Formular "Aufnahmeantrag".

Wir freuen uns auf Euch!

Der LRS bedankt sich herzlichst beim Regisseur Eugenio Maria Russo für unseren Imagefilm!

Lindower RS erneut Landesmeister

Die Lindower Regatta Segler (LRS) holen zum dritten mal in Folge den Landesmeistertitel im Fahrtenwettbewerb des Landes Brandenburg 2017. Die Meisterschaft wird jährlich vom Verband Brandenburger Segler in zwei Kategorien ausgeschrieben.
Es werden Vereine mit einer Mitgliederzahl bis 80 Mitglieder und darüber gewertet. Der Brandenburger Verband hat 78 Mitgliedsvereine.

Die Lindower wurden in der Sparte bis 80 gewertet. Der LRS gewinnt mit Abstand vor dem zweit Platzierten, dem Fercher Segelverein 03.e.V. und vor dem dritten, dem SV 78 Wendisch Rietz e.V.. 

Somit bleibt nun der Wanderpokal für alle Zeiten beim Lindower RS. In der Einzelwertung platzierten sich die Lindower mit drei Sportlern unter den ersten 50 Plätzen von insgesamt 938 Teilnehmern. Mike Bartel belegte Rang 17, Tony Groche Rang 22 und Detlef Reuter Rang 35. Die Siegerehrungen wurden feierlich am 10. März 2018 auf dem Landes Seglertag in Blossin überbracht. Es ist schon eine kleine Erfolgsgeschichte die sich in der Drei Seen Stadt abspielt.

Die Lindower Regatta Segler haben schließlich erst am 11. Januar Ihren dritten Geburtstag gefeiert. Sie starteten vor drei Jahren mit 11 Gründungsmitgliedern und sind bereits auf 50 Mitglieder gewachsen. Mit einem Durchschnitts Alter von 38 Jahren haben Sie noch reichlich Entwicklungspotential nach oben.

 

2017 stellten die Lindower bei der Landesmeisterschaft der Ixylon Ranglistensegler den 1.und 3. Platz Mit zwei Lizenztrainern und Nachwuchs im Opti- und Laserbereich steht der Entwicklung bei dem jüngsten Nachwuchs auch nichts entgegen.

Sophie Elbrandt ist im Laser 4.7 in den D-Kader berufen worden und segelt im Sommer bei der WM in Polen für Brandenburg.

 

Vereinsflagge

LRS bei Facebook

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.