Ausschreibung Ixylon-Cup 2020 auf dem Gudelacksee in Lindow

Veranstalter: Lindower Reagtta Segler e.V.

Revier: Gudelacksee Lindow (Mark)

Termin: 01./02. August 2020

Anreise ab Freitag, den 31. Juli 2020, 17.00 Uhr

Zeitplan: 01. August 2020 um 11.00 Uhr Steuermannsbesprechnung

Der geplante Zeitpunkt des Ankündigungssignal für die Wettfahrt ist am 01. August um 11.55 Uhr

Die Ausschreibung und Anmeldeunterlagen könnt ihr hier herunter laden.

 

Lindower Regattasegler bereits im Race Modus

pic-zeitung-web.jpgBild aus 2019: Die Kader der LRS mit Trainern (rechts) und Altmeister Eckhard Döblitz (links)  © LRS

17. Juni 2020: Für die Lindower Regattasegler hat die Saison 2020 schon lange begonnen. Seit Beginn der Coronabeschränkungen wurde zu Hause die Athletik fleißig trainiert und die Lockerungen der Auflagen lässt ein Segeltraining jetzt wieder zu. So haben unsere Kadersegler Sophie Elbrandt (Laser), Jacob Schubach mit Erik Schwarte (29er) sowie Simeon Schubach (Optimist) ihre ersten Trainingslager in Erkner und Storkow absolviert.


Ein neuer Laser für Dennis Hennig wurde ebenfalls feierlich übergeben. Alle sind für die laufende Saison hoch motiviert. „Bei aller Leistung steht der Spaß für die Kinder natürlich im Vordergrund. Wir können die Meister von morgen nur durch die Freude am Segelsport aufbauen.“, so berichtet Trainer Frank Steinmeyer.

Besonders stolz sind die Lindower Regattasegler über das Engagement von Altmeister Eckhard Döblitz, der sich liebevoll um die Jugendboote und sonstiges Material kümmert. Aufgrund seiner langjährigen Erfahrung entstehen Synergien, die dem gesamten Verein zu Gute kommen.  

Und auch die Segelinteressierten, die erst einmal nur schnuppern wollen sind bei den Lindower Regattaseglern gut aufgehoben. Interessenten können uns direkt beim Training (Dienstag und Donnerstags ab 16 Uhr am Gudelacksee 2 c in Lindow ansprechen oder uns über unsere Webseite segeln-lindow.de kontaktieren. Der Vorsitzende des Vereines (Tony Groche) betont: “Ob jung oder nicht mehr so jung, wir freuen uns immer über Interessenten, die gern in das familiäre Verhältnis im Vereinsleben integriert werden.“

Beste Grüße 
Vorstand Lindower RS

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.