29er Euro Cup

29er Crew GER2256: Paula Claus und Jakob Schubach in Action

51889466334 54bf832634 o

...klick auf das Bild

Termine 2022

  • Ansegeln: 30.04.2022
  • Ixylon Cup 16.07./17.07.2022
  • Kinder u. Jugend Cup (Opti/Laser) 20.08./21.08.2022
  • Absegeln (Nicolaus) 03.12.2022

unser Steini im FD

XY Cup 2021

 

Wir haben über 700 Bilder mit hoher Auflösung in das zip-Archiv zum Download für Euch bereit gestellt!

Download starten (klick)  Achtung: 1,5 GB

LRS in der Türkei

Lindower RS und Stahl Finow erfolgreich in der Türkei

Lindower und Schweriner Duo beim 29er Euro Cup in El Balis (Spanien) / 112 Teams aus 17 Ländern

– ein Bericht der 29er Crew GER2256: Paula Claus und Jakob Schubach:

Zum Abschluss des ersten Trainingslagers 2022 in Hyères, Südfrankreich, haben wir vom 17.-20.02.22 am Euro-Cup #1 in El Balis, Spanien, teilgenommen. Insgesamt waren 112 Teams aus 17 Ländern wie zum Beispiel Spanien, Frankreich, Italien, Ungarn, Russland, Irland, Norwegen oder den Niederlanden am Start. 20 Teams aus sechs Bundesländern sind für Deutschland an den Start gegangen. Gesegelt wurde in zwei Fleets, die täglich wechselten.

Die Windverhältnisse waren sehr durchwachsen. Am ersten und letzten Tag hatten wir wenig bis Mittelwind. Am zweiten Tag waren es in Böen bis zu 21 Knoten und am dritten Tag war der Wind am geringsten. Insgesamt haben wir uns jeden Tag neu gut auf die schwierigen Windverhältnisse anpassen können. Im Trainingslager davor hatten wir ähnlich gemischte Verhältnisse. Daher konnten wir auch nach der relativ langen Winterpause gut wieder in unsere Manöver einsteigen und unsere Fahrtechniken abrufen.

Am Ende der Regatta erreichten wir Platz 22 – von den 20 gestarteten deutschen Teams waren wir das viertbeste. Hervorzuheben ist unsere letzte Wettfahrt: die Windverhältnisse veränderten sich kurz vor dem Start, so dass wir kurzentschlossen zur linken Seite rausgefahren sind. Die meisten Teams sind nach rechts gefahren. Für diese Aktion sind wir mit einem fünften Platz belohnt worden. Unsere beiden Streicher waren die ersten beiden Wettfahrten. Wir sind also immer besser in die Regatta hineingekommen.

Mit unserem 22. Platz sind wir nach der Winterpause in dem starken internationalen Feld und dem zehntägigen anstrengenden Trainingslager zuvor sehr zufrieden.

Einige Impressionen für Euch haben wir mitgebracht.



Vielen Dank an die Fotografin Laura Carrau für die Erlaubnis, die Bilder hier zeigen zu können!

Quelle: https://www.flickr.com/photos/bebalis/albums/72177720296753255

51887421743_86fe4788d7_o.jpg

51891945822_efa4d6d9a1_o.jpg

51893556715_8a425f458f_o.jpg

51889466334_54bf832634_o.jpg

51889466249_58da430bc1_o.jpg

51889788405_5e37392be6_o.jpg

51889221608_621f2fef0b_o.jpg

51889132526_a6bd414eef_o.jpg

51892988693_c5c32648a9_o.jpg


Wir sind stolz auf Euch!

Beste Grüße
Vorstand LRS

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.