Ixylon-Cup 2020

Impressionen

 

Es war schön Euch wiederzusehen und wir hoffen alle hatten Spaß.

Die vielen Fotos findet ihr  <hier>.
Den vollständigen Artikel findet ihr <hier>.

Ixylon-Crew Bartel/Bandshoff kehrt mit Silber zurück

Bei den in Prenzlau stattfindenden Uckermark Open segelten die Lindower Regatta Segler allesamt in die Spitzengruppe

Prenzlau: Mit vier Booten reisten die Lindower Regatta Segler (LRS) am vergangenen Wochenende nach Prenzlau an den Unteruckersee. Bei den dort stattfindenden Uckermark Open meldeten insgesamt 72 Boote in vier Klassen.

Am Sonnabend wurde bei starkem Wind vier Wettfahrten bei den Ixylons und Piraten absolviert. Die Starkwind-Experten Thomas Heide und Frank Steinmeyer hatten bei der dritten Wettfahrt Pech, da sie einen Schwertbruch hinnehmen mussten und auf den weiteren Kreuzschenkeln sehr beeinträchtigt waren.  Glück im Unglück: Die Ixylon besitzt zwei Schwerter.

Die Lindower Mike Bartel und Guido Bandshoff konnten sich nach einem fünften, zwei dritten und einem zweiten Platz am Samstagabend auf dem zweiten Rag festsetzen. Heide und Steinmeyer lagen auf dem vierten Platz trotz Havarie ebenfalls noch in Podestnähe.Die dritte Lindower Ixylon Crew mit Tony Groche und Stefan Döblitz konnte sich  mit Rang zehn am ersten Wettfahrttag in der Spitzengruppe festsetzen.

Am Sonntag bei nachlassendem Wind, wurde die fünfte und letzte Wettfahrt gesegelt, bei der sich Mike Bartel und Guido bandshoff den Silberrang in der Gesamtwertung nicht mehr nehmen ließen. Thomas Heide und Frank Steinmeyer fuhren auf Rang sechs, Tony Groche und Stefan Döblitz konnten sich noch auf Platz neun verbessern. 

Das vierte Boot der Lindower, der achtjährige Karl-Gustav Schulz segelte in einem Optimist, musste am Sonnabend wegen des starken Windes die Segel streichen, konnte aber am Sonntag noch zwei Wettfahrten bestreiten und segelte auf einen sehr guten siebenten Rang in der Gesamtwertung.

 

...Glückwunsch allen Teilnehmern !

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.